2009. März Updates

-
2009. März Updates
TerenzoBikeweb (1) Willkommen zur März-Ausgabe des SaltStick-Blogs, der ersten Ausgabe des Jahres 2009. Die Rennsaison steht in Nordamerika vor der Tür und unsere Rennfreunde auf der ganzen Welt haben hart gearbeitet. Hier ist eine unvollständige Liste der Ergebnisse der letzten SaltStick-Athleten: Craig Alexander 1. Singapur 70.3, 1. Geelong Ironman 70.3 Terenzo Bozonne 2. Ironman Neuseeland Chris McCormack 2. Singapur 70.3 Johanna Zeiger 1. Floridas Great Escape, 3. Miami International Triathlon Luke McKenzie: 1. Ironman Langkawi Malaysia Petr Vabrousek 5. Ironman Langkawi Malaysia Tereza Macel 3. Singapur 70.3 Bryan Rhodes 2. Ironman Langkawi Malaysia Belinda Granger 1. Ironman Langkawi Malaysia Joanna Lawn 2. Ironman Neuseeland Dirk Böckel 3. Ironman New Zealand Matt Reed 1. Miami International Triathlon Ein besonderer Hinweis geht an Leor Pantilat und Caitlin Smith, die beim „Way Too Cool 50K“-Trailrennen für ihre jeweiligen Gesamtsiege und neuen Streckenrekorde das Feld verraucht haben. Leor und Caitlin verwendeten den SaltStick Mini Dispenser, der an ihren Wasserflaschenhaltern befestigt war, um SaltStick Caps während der gesamten Veranstaltung bereitzustellen. Einige Fotos sind hier zusammen mit verfügbar Ergebnisse. Ironman 70.3-Weltmeister Terenzo Bozzone beim Ironman New Zealand im März 2009. Beachten Sie die installierten und verwendeten SaltStick-Spender! Blog zum drogenfreien Sport Inbounds Athletics hat einen Blog gestartet, der sich mit drogenfreiem Sport und den Athleten, die diese Bemühungen unterstützen, befasst. Inbounds Athletics hat auch einen Online-Shop, in dem Produkte wie SaltStick erhältlich sind. Was diesen Shop einzigartig macht, ist, dass JEDE Charge eines Produkts, das sie verkaufen, getestet wurde, um keine verbotenen Substanzen zu enthalten. Das heißt nicht, dass ein Produkt vor Jahren einmal getestet wurde. Jede Charge ist einzigartig und daher wurde jede Charge getestet, um sicherzustellen, dass das Produkt, das Sie erhalten, aus einer negativ getesteten Charge stammt. Im Fall von SaltStick testen wir ohnehin alle unsere Chargen, aber viele Unternehmen testen möglicherweise nur einmal alle paar Jahre. Inbounds Athletics versichert Ihnen, dass Sie ein Produkt aus einer getesteten Charge erhalten. Schauen Sie sich ihre Website hier an: http://www.inbounds-athletics.com/. SaltStick versucht Mt. Everest! Der SaltStick-Athlet und Abenteurer Christophe Vandaele will den Mt. Everest besteigen, mit 8,848 m (29,029') der höchste Gipfel der Welt. Christophe wird SaltStick ausschließlich verwenden, um die Elektrolyte bereitzustellen, die für lange Tage des Ausdauerkletterns benötigt werden. Christophe wird auch vom SaltStick-Anbieter SBR Multisports gesponsert. Jordanwhitney Jordans Traum für die Antarktis: In einem früheren Newsletter haben wir den 12-jährigen Jordan Romero als jüngsten von SaltStick gesponserten Athleten vorgestellt. Jordanien hat bereits die höchsten Gipfel auf 5 Kontinenten erfolgreich bestiegen. Er bereitet sich jetzt auf einen Angriff auf die letzten Gipfel seiner Suche vor. Jordanien braucht unsere Hilfe, um weiterhin nach den Sternen zu greifen. Jordan in Aktion bei einer Winterbesteigung des Mt. Whitney (14494'), März 2009